Beratung

Unser ReBBZ ist eine von 13 über die Stadt Hamburg verteilten Beratungsstellen der Hamburger Schulbehörde.

Wir sind ein Team von Lehrkräften, Sozialpädagoginnen, Sonderpädagoginnen, sowie Psychologinnen des Amtes für Bildung. Wir beraten und unterstützen bei schulischen Problemlagen von Schülerinnen. Unsere Beratung ist unabhängig von Schulen und unterliegt der Verschwiegenheit.

Unser Angebot wendet sich an Schülerinnen, Eltern, Lehrkräfte, Schulen, Mitarbeiterinnen der Jugendhilfe sowie andere Stellen, die sich mit schulischen Problemen von Kindern befassen.

Unsere Ziele sind die schulische Integration von Schülerinnen, Unterstützung zur „Hilfe zur Selbsthilfe“ und eine enge Vernetzung mit den Schulen und weiteren Einrichtungen, um individuelle Hilfsangebote für schulpflichtige Kinder zu entwickeln.