Boxschool

BOXSCHOOL – Verein für Gewaltprävention e.V. ist ein in Hamburg ansässiger gemeinnütziger Verein und anerkannter Träger der freien Jugendhilfe, der sich zum Ziel gesetzt hat, Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg zu einem gewaltfreien und kooperativen Miteinander zu unterstützen und sich der Förderung der Jugendhilfe sowie des Sports widmet.

Im Rahmen des Auf- und Ausbaus der Inklusion in Hamburg engagiert sich BOXSCHOOL e.V. für ganztägige Bildung und Betreuung. Seit dem Schuljahr 2013/14 verantwortet der Verein die Gestaltung des Nachmittagsangebotes im ReBBZ Süderelbe, Frieda-Stoppenbrink-Schule und seit dem Schuljahr 2015/16 im ReBBZ Winterhude, Schule Brucknerstraße.